Beschreibung

Gemauerter, rechteckiger Bau; vorgesetzter Holzbau der vorne und an den beiden Seiten in Korbbögen geöffnet ist. Kapelle und Vorbau sind von einem beiderseitig abgewalmten Satteldach mit Holzschindeln zusammengefasst.

Quellen: Buch "Kleindenkmäler der Marktgemeinde"

Größe: 4 m x 3,25 m x 4,55 m