Beschreibung

Kasernenstein zur Windisch Kaserne, erbaut 1875 unter den Bezeichnungen Landwehrkaserne, Artilleriekaserne, Jägerkaserne; kriegszerstört, wieder aufgebaut; ab 1967 Windisch Kaserne, benannt nach GenMjr Alois Windisch, MMTO Träger.

Quellen: Fotos: Vzlt Arno Pusca

Größe: 1,6 m x 0,8 m x 0,8 m