Beschreibung

Granittafel mit der Inschrift "ROHRKASERNE".

Anmerkung: Rohr Kaserne 1939 als Artilleriekaserne Seebach erbaut, Neubau ab 1980, 1982 Fertigstellung der ersten neuen Mannschaftsunterkünfte, seit 1967 als Rohr Kaserne nach Feldmarschall Franz Freiherr Rohr von Denta bekannt.

Quellen: Fotos: Vzlt Arno Pusca

Größe: 0,9 m x 0,4 m